Für Lagerhäuser

Kontrollieren Sie Temperatur und Feuchtigkeitsgehalt drahtlos und erzielen Sie Bestpreise für Ihr Getreide.

Probleme mit den Lagerbedingungen sind für die größten Verluste während der Getreidelagerung verantwortlich.
Mit den GESCASER-Messsystemen, die Temperatur und Feuchtigkeit des Getreides überwachen und kontrollieren, sparen Sie Zeit und Kosten.
Bestehen Sie Qualitätsaudits dank einer umfassende Kontrolle Ihres gelagerten Getreides.

Infografía de cuatro jabalinas

Drahtloser Mess-Stab

  • Misst Temperatur und Feuchtigkeit.
  • Länge und Anzahl der Sensoren können den Kundenanforderungen angepasst werden.
  • Keine Anschlüsse erforderlich.
  • Hergestellt aus Fiberglas mit einer Spitze aus rostfreiem Stahl.
  • Kompatibel mit allen Systemen von Gescaser.
  • Dank seines flexiblen Materials und seines Durchmessers von 8 mm lässt er sich leicht in das Getreide einführen und aufbewahren.

Optionen zur Lagerüberwachung

Hardware für die Datenübertragung zur Leitstelle.

Mehrere kabellose Messfühler können überall in Ihrem Lager platziert und bewegt werden. Sie übertragen die Temperaturdaten an den elektronischen Empfangskasten.

Die Elektronikkästen sind skalierbar, sodass alle notwendigen Bereiche abgedeckt werden.

Der elektronische Empfangskasten kann alle erfassten Daten über eine kabelgebundene RS485-Verbindung oder auch drahtlos an Ihre Steuerzentrale übertragen.

Schnellmess-Stab

Eine Sonde kann auch für die schnelle Messung an einer Produktprobe verwendet werden.

Automatische Belüftung

Automatische Steuerung von Lüftern und Abluftventilatoren am Dach für jeden Silo in Abhängigkeit von Umgebungsbedingungen und gelagertem Getreide.
Weitere Informationen zur Belüftung finden Sie im Abschnitt Sichere Lagerung.
Kondensationsschutz-Sonde

Misst die relative Luftfeuchtigkeit und die Lufttemperatur zwischen Getreide und Silodach und steuert das Anlaufen und Abschalten der Abluftventilatoren auf dem Dach, um Kondensation an den Wänden und dem Silodach zu vermeiden.

Wetterstation

Misst die relative Luftfeuchtigkeit und die Außenlufttemperatur. Dadurch schalten sich die Ventilatoren nur dann automatisch ein, wenn die Umgebungsbedingungen für die Belüftung günstig sind.

Relaismodul

Besteht aus spannungsfreien Kontakten, an die Ventilatoren angeschlossen werden, um gemäß den gewählten Parametern ein besseres Anlaufen und/oder eine automatische Abschaltung zu ermöglichen. Es kann auch als Alarmsignal verwendet werden, um es in Ihre SPS/SCADA zu importieren.

Steuerzentrale

Zeigt die Temperatur des Getreides entsprechend den Merkmalen der jeweiligen Anlage an.

Diese App wurde für Lager mit wenigen Mess-Stäben entwickelt. Sie überwacht die Temperatur durch einen digitalen Scanner, der alle Informationen auf Ihr Smartphone überträgt.

Desktop-Software, die detaillierte und kontinuierliche Informationen über Temperatur und Feuchtigkeit des gelagerten Materials auf verschiedenen Ebenen liefert.

Webbasierte App zur Anzeige aller von der CTC+ Software verarbeiteten Daten.

Integration für die Rohstofflagerung

CTC+ kann mit jedem Produktionsprozess zusammenarbeiten, der eines der folgenden Protokolle zulässt: OPC oder Modbus.